Startseite
   

    Sonstiges

    Abnehmen
    Liebeskrams
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Freunde
    lovenightwish
    pauliefights
    - mehr Freunde



MusicPlaylist



http://myblog.de/espoir-sans-fin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedanken.

Jaa... mir geht so einiges durch dne kopf und ich kann mich für keinen gedanken entscheiden. Dabei sitzt der einige gedanke, marc zu wllen, in mir fest und andere gedanken versuchen diesen zu lösen...aber im endeffelkt scheint mir dies vergeblich.

Immer wenn er bei mir ist, in meiner nähe denke ich, "ich will seine freundin sein". Und dann kommen die gedanken, die sagen wollen, dass es falsch ist so zu denken. die sagen mir d ann "guck doch was für eine scheißzeit du mit ihm durchmachen musstest. und guck doch, wie du trotzdem an seinem arsch klebst. Verschwinde endlich aus seiner reichweite". Und dann um mich daraus zu retten, wünsche ich mir einfach, dass ich, statt ihm, diese Beziehung verbockt hätte. Dann könnte ich kämpfen...und gewinnen. dann wäre alles gut. ich hätte nur ein schlechtes gewissen an mir kleben. Statt diese Last, diese Frage was richtig ist...was gut ist...was schlecht ist... Aber naja so ist es nun mal nicht. Wieso liebe ich diesen Menschen eigentlich so abartig sehr, dass mich die letzen monate unserer beziehung nicht von ihm losreissen?

Ich denke irgendwie... ich sollte ihm zeigen, dass er mich nicht haben kann. Nicht jetzt. Ich will ihm zeigen, dass er es verbockt hat udn jetzt die konsequenzen ziehen muss. Aber ich hab ihm die zeit ja irgendwie schon längst verziehen...bzw ich unterscheide bei ihm zwiscehn "ex-freund" und "jetziger guter freund". Und als freund, kumpel, was auch immer, habe ich ihn unheimlich gern...weil er ja auch sehr gut zu mir ist :/ Und da fällt es mir so schwer ihn nur auf "ex-freund" zu reduzieren und ihm zu zeigen, dass er mich nciht haben kann. nicht, bevor er nicht dafür arbeitet. Aber ich kriegs einfach nciht auf die reihe...vorallem jetzt, wo wir uns so "dick angefreundet haben". Er ruft mich jeden tag an, erzählt mir von seinem tag, fragt nach meinem... und fragt ob wir mal was machen wollen...hört mir zu, wenn ich mal was habe... Naja und was noch nennenswert wäre, ist dass ich zu der kommunion seiner cousine eingeladen bin. Die ist schon am 4... und ich habe von anfang an gesgat, dass ich nicht hingehe. Ich bin nun mal nicht mehr seine freundin und ich hätte ja eh nix zum anziehen. Er ist total traurig darüber... aber naja...es ist zumindest ein anfang, um ihm zu zeigen, dass ich nicht mehr die seine bin. Ich hab dnan aber wiederum mitleid mit ihm... weil ich ihn als freund wirklich lieb hab :/ Aber naja...was sein muss, muss nun einmal sein. Vielleicht ist das der richtige weg. Vielleicht ist das der weg, der irgendwie am ende doch glück bringt. auch wenn es zur zeit schwer ist.

1.5.08 16:19


Werbung


Erster Tag.

Ach ja...das wird eine scwhere zeit, habe ich das gefühl. Weil sich da ziemlichw as angesammelt hat...in 4 wochen müssen min. 5 kilo runter.

Hab heute schon angefangen mit nach meyenfeld joggen und mit dme rad zurückfahren. Die strecke war für dne anfang ganz gut, aber um wirklich was zu bewegen muss ich mich um das doppelte steigern in der nächsten woche. aber beim joggen geht das, finde ich, recht schnell.

Naja und wenn ich scahue was ich ehut so gegessen hab... ein schönes früghstück. 2 zusammengeklappte scwharzbrotscheiben mit belag^^ (putenbrust, auf käse verzichte ich, da für meinen figurtyp milchprodukte nciht gut sind). Naja und dan biin ich in die stadt gefahren...meine scwhester und meine ma wollten gerne in die eisdiele. und weil es doof ist da ohne etwas zu gammeln, habe ich mich zu einer kugel eis und einem beileys coffee durchrungen. Dafür, dass es heut keinen mittsg gibt, ist das völlig okay, finde ich. Außerdme ist heut der erste tag^^ Naja zu haus hab ich ein ganz kleines stückchen von meinem erdbeerkuchen probiert, was meiner meinung nach auch in ordnung ist.

Dafür habe ich dann aber auch für später eine springseileinheit von mindestens 5 min und bauchtraining eingeplant.

Beim abendessen werd ich dann auch ein wenig drauf achten was ich zu mir nehme. (ich möchte mich nämlich daran orientieren, in der 1. woche relativ wenig zu essen und dann in der 2. meinen speiseplan wieder etwas reichhaltiger zu gestalten).

 Ich hoffe mich verlässt dre mut nicht^^ Momentan ist es okay und ich verarsche meinen magen mit tee damit er nciht nach joghurt-kuchen-dessert bettelt oder so xD

1.5.08 16:29


2. Tag

Ach ich füjhle mich im allgemienen schon wohler^^ Ich glaube, ich konnte gestern durch das viele trinken, etwas sport und nicht allzuviel essen schon wasser aus meinem körper verlieren. Ich hab heute einen bauchumfang von 67,5cm. Heut gibts kein mittag, so wie gestern, das kommt vielleicht ganz gut...mal sehn^^ Dann ist heut noch training und übermorgen hab ich ein spiel. und da wir nicht allzuviele spielerinnen sind, denke ich werde ich ne stunde mindestens spielen. Da muss ich mich nciht ums joggen, radfahren doer sonst was kümmern^^ Bauchübungne fallen mir aber noch sehr schwer...aber das wird betsimmt noch. Ich hol jetzt meien kanne mit bio-aktiv tee und werde den über den Tag verteilt trinken^^

Eine Waage, die fuktioniert wäre aber nicht schlecht...würd schon gern wissen wieviel ich wiege :/ Und mir von 10 werten einen durcshschnitt ausrechnen macht ja auch nicht so bock...

 

hab jetzt übrigens etwas merh als egstern gegessne glaube ich....aber sehr viel tee getrnken und auch wasser... und training...2 mal sprinseilspringen à 5 min. Das wird okay sein..wir wollen ja gesund bleiben und keine bösen worte von menscehn hören, die gegen abnehmen bei mir sind^^

2.5.08 11:55


Starkes Nicole x3

Ich weiß nicht woher es kommt aber ich kann alle annährungsversuche von marc soo gut abwehren. ich lasse fast nichts mehr zu. und immer wieder wenn er es versucht mache ich him klar "keien halben sachen, ganz oder garnicht!". Jetzt habe ich nur ab und an das problem dass er so kommt "wäääh du magst mich nciht meeehr....äääh du haasst miiich vooll ;_;". Aber nun ja, ich hab ja nicht schluss gemacht, damit er mich weiterhin bei sich hat. Und es sind grad mal 2 tage so "gut" verlaufen und seine sehnsucht ist glaube ich, extrem gestiegen. er hat mich zum abscjheid unheimlich lange umarmt und wollte mich nciht losfahren lassen. und er hat seinen kopf auf mein bein gelegt... so richtig...naja...niedlich hätte ich fast gesagt xD Wie ein kleines kind das vergebung und schutz sucht oder so^^ Naja vielleicht steigt ja abld die kampfeslust in ihm... wäre schön. Auch wenn ich zur zeit so "kalt" bleiben kann, eigentlich will ich weiterhin ihn wiedre bei mir haben. vielleicht bin ich deshlab so stark geworden...weil ich weiß, dass es sehnsucht in ihm weckt und das ihn vielleicht zu mir führen wird und ich mich dann ein paar runden freuen kann^^ Naja..mal sehn wie lange das so anhält XD Momentan fühle ich mich gut und mächtig^^ Hmm...irgendwie kommt mir das etwas mies vor XD Wobei ich gleiche es ja ganz in ordnung aus...wenn er seine umarmung haben will, dann gebe ich sie ihm. und wenn sein köpfchen traurig auf meinem bein liegt, dann streiche ich ihm kurz durchs haar. Damit es ncith so aussieht, als würde keien interesse bestehn..und damit er ncith ganz so leidet^^ Ach ich bin immer soo gut... ich kann niemals schlecht zu ihm sein :/ Aber wieso sollte man das auch tun, wenn man liebt.
2.5.08 20:45


3. Tag

Heut morgen bin ich um halb 6 aufgewacht....woaah war mir schlecht >.< Ich frag mich was ich schlechtes zu mir genommen habe oo Hab dnan erstmal kinderscheiß im tv gesehn und meine kunstmappe aus der grundschule angeschaut XD Dann laange zeit tv gecshaut...und letztendlich bin ich einegcshlafen und munter wieder aufgewacht =) hab mich dann gewogen -> 58,6kg. Das sind schon ein paar gramm weniger. und beimnbauchumfang..joa der ist mein ich der selbe geblieben. aber ich hab ja noch ne menge zeit..ist erst der 3. tag =) Und heut hab ichn spiel..wahrscheinlich muss ich 90 min durchspielen...bin etwas unmotivier^^ Aber tanke meinen enrgiebedarf gut auf und wenn ich einen schritt in die sonne mache wird das vllt auch noch^^

3.5.08 12:00


Abnehmblog im Reliunterricht

jaja herr strüber halt XD wir sitzen wieder im pc-raum und sollen uns über  schöpfungsmythen informieren,wenn wir bock haben XD

Abeer eigentlich ist das hier nen abnehmblog...aaalso...ich hab heut morgen 58,3 kg gewogen...imer noch recht viel..okay das ist der anfang aber es ist viel finde ich. das komische daran:ich fühle mich so seltsam gut. Ich fühle mich garnciht dick. okay ich fühle mich etwas schwer aber zudem auch irgenbdwie recht schlank. nicht super schlank wie ne sexbombe oder so XD Aber ich fühle mich okay...obwohl ich nen umfang von 67cm habe und das meiner vorstellung eigentlich nicht entspricht...vor 3 monaten war das ein grund um abzunehmen. naja ich werde das programm trotzdem bis zum juni weiterführen. Da wird sich ebstimmt auch noch wasbewegen. ich glaub ich wäre sogar mit 55kg zufrieden. Es ist ja nun mal egal wie viel man wiegt...hauptsache es schaut gut aus^^ und langsam aber stetig bewegt sich da was...ach das wird schon gut gehen^^

Kacke ist nur,dass die bauchübungne die ich zur zeit mache irgendwie ein leichtes übelkeitsgefühl bei mir auslösen XDD Vielleicht liegts auch an was anderem... naja ich werd sie trotzdem täglich weiterführen,da sie nciht so anstrengend sind und mti so nem gummiball ist das ganz witzig XD

Heute hab ich mir übrigens vorgenommen joggen zu gehen+ eine einheit springseilspringen+ das mit dem ball XD

5.5.08 12:15


übelkeit.

wäh.

pfui.

Ich weiß nciht wieso aber mir ist in dne letzten 3 tagen ganz oft so mulmig bis leicht schlecht. Letztens ibn ich ja aufgewacht und musste tropfen nehmen und all sowas... hm vielleicht kommts vom stress...marc, schule, ständig schule... ich hab ja ab udn an zeiten wo mein magen des öfteren muckt.

ih gitt hängt meien wampe ürbigens grad über die hose XD Ich weiß garncith wieso ich mich letztens so schlank fühlen konnte...bzw heute auch^^ Naja ich hab eigentlich nach dme sport immer einen dicken bauch... ist das normal?oo

5.5.08 19:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung