Startseite
   

    Sonstiges

    Abnehmen
    Liebeskrams
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Freunde
    lovenightwish
    pauliefights
    - mehr Freunde



MusicPlaylist



http://myblog.de/espoir-sans-fin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Trottel und Walross

Ich esse heute den ganzen Tag nur. Ich glaube, meine Organe haben sich schon vercshoben, um Platz für meinen Magen und die restlcihen Verdauungsorgane zu machen. Zwischen den Mahlzeiten tue ich aber auch was gutes. Lesen. Lesen, den Fernseher ein und ausschalten. Wieder lesen. Mahlzeit. Früher habe ich täglich so viel gegessen. War ich da eigentlich fetter?

Irgendwann hebe ich mein Walrossgewicht von meinem Bett  um den Pfannkcuhenteig für meinen Vater vorzubereiten. Mit viel zu viel Elan stoße ich die Eier an die Schüsselkante, sodass ich ein paar Eierschalenreste aus der Schüssel fischen muss. Zucker rein. Mixer an. Es knistert. Elektronisch! GEFÄHRLICH! Ich werfe das Teil sofort aus meiner Hand, die schüssel fällt mit um, vergiest Eier-Zucker-Brühe auf der Arbeitsplatte. Ich habe panische angst. Meine kniee sind weich. Das Kabel des Mixers hat eine kaputte stelle, an der die Isolation fehlt. Ich bin der Explosion, die ich schon lange erwarte gerade noch so entkommen. Ich wische das Zeug weg, stelle den Mixer weg. Ich bin immer noch in totalem Angstzustand. Ich steige auf Schneebesen um. Der tuts auch. Ganz fix ist die Sache erledigt. Den Mixer will ich wiedre ind en Schrank stellen und überlegen, ob ich meine Mutter vor ihm warne. Ich nehme das Teil in die Hand, wieder höre ich das knistern. Diesmal nciht ganz so gefährlich. Eigentlich garnciht gefährlich. Ich schwenkte dne Mixer in der Hand hin udn her. Schüttle ihn. Krümel. Auf irgendeine art udn weise sind jede menge Krümel in den Innenraum des Mixers gelandet. Ich könnte lachen. Tue ich aber nicht. Irgendwie finde ich das garnciht witzig. Ich bin dämlich. Total dämlich.

19.6.08 19:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung