Startseite
   

    Sonstiges

    Abnehmen
    Liebeskrams
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Freunde
    lovenightwish
    pauliefights
    - mehr Freunde



MusicPlaylist



http://myblog.de/espoir-sans-fin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlos.

Dieser Tag ist so elend. Ich schlafe in den ferien immer so lange. Mindestens bis 11. Heute bin ich bis 15 nach 12 im Bett geblieben. Ich wollte den Tag nciht beginnen. Ich hab mich an Waldemar und Marcs T-shirt gekrallt und an ihn gedacht. Bloß nciht aufstehen. Bloß nciht dne Tag anfangen. Bloß nciht wieder Zeit verschwenden. Bloß nicht wieder nichts tun. Es ist keiner oder kaum wer da und Caro, ja, die ist wohl nie motiviert irgendwas zu tun. Also verbringe ich die Tage am Pc oder gehe mal mit meiner Mutter etwas erledigen. Als ich heute aufgewacht bin, dachte ich wirklich, dass schon Monatg ist. Ich dachte wirklich, dass so viel Zeit vergangen ist. Und dann besinne ich mich und ZONK es ist erst EIN EINZIGER Tag vergangen. Ich bin verrückt geworden. Marc hat mir wieder so dne Kopf verdreht. Eigentlich sollte das andersrum funktionieren. Und jetzt quäle ich mich durch 3 wochen ohne ihn. Ich werde also gleich kurz trainieren, duschen und ins bett legen. Den Tag endlich beenden. Am liebsten würde ich Sommerschlaf machen. Ich werde doch eh nichts besseres tun. Ich würde jetzt sehr gerne schon nach Polen fahren. Da weiß ich zumindest, dass wirklich keiner da ist. Und außerdem denke ich, würden meine eltern shoppen fahren oder eien Radtour machen, grillen oder ich würde mit meinen vater oder auch alleine zwischen den feldern joggen gehen. vllt würde ich mich auch alleine in ein mir fremdes feld setzen und träumen. Fußball spielen. ganz alleine. Weil mich dort keiner...fast keiner, sieht. Oder wie gesagt, ich würde etwas mit meinen Eltern unternehmen. Ich glaube einfach, die Zeit würde dort schneller vergehen. Oder die Tage wären nicht ganz so nutzlos wie hier.
19.7.08 21:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung